Neukunden Rabatt - 728 x 90

Kohlrabilasagne – Low Carb

Eine leckere Alternative zur bekannten Lasagne mit Nudelplatten ist die Kohlrabilasagne. Anstatt der Nudelplatten werden hier Kohlrabischeiben verwendet. Klingt vielleicht erst mal ein wenig seltsam, ist aber wirklich sehr lecker. Das folgende Rezept ergibt am Ende zwei Portionen.

Die Zutaten

  • 2 mittelgroße Kohlrabi
  • 1 Zwiebel
  • 250g Rinderhackfleisch
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 200g Kräuterfrischkäse
  • 100g Reibekäse
  • Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer
  • 1 EL Öl
Zutaten für die Kohlrabilasagne

Zubereitung

Den Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden, anschließend in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen kannst Du die Zwiebel klein schneiden.

Kohlrabischeiben im Salzwasser dünstenZwiebeln klein schneiden

Erhitze das Öl in einer Pfanne, gebe die Zwiebel hinzu und lasse sie glasig anschwitzen. Nun kannst Du das Hackfleisch hinzugeben und mit anbraten.

Zwiebel in der Pfanne glasig anschwitzenHackfleisch anbraten

Füge das Tomatenmark hinzu und lasse es kurz angehen, anschließend mit der Dose Pizzatomaten ablöschen.

Tomatenmark hinzugebenMit Pizzatomaten ablöschen

Danach den Kräuterfrischkäse dazugeben, gegebenenfalls auch noch einen Schluck Milch, damit die Soße nicht zu dickflüssig wird. 5 Minuten auf niedrigster Stufe köcheln lassen. Abschmecken und mit Salz, Pfeffer und Zitronenpfeffer würzen.

Kräuterfrischkäse hinzugebenHackfleischsosse köcheln lassen

In der Auflaufform werden nun abwechselnd die Kohlrabischeiben und die Hackfleischsoße geschichtet. Angefangen wird mit der Soße, und auch die letzte Schicht sollte mit der Soße enden.

Kohlrabilasagne Schicht 1Kohlrabilasagne Schicht 2 usw.

Am Schluss noch mit Reibekäse bestreuen, dann im Backofen auf 180°C (Umluft) oder 200°C (Ober/Unterhitze) 25 Minuten backen lassen.

Kohlrabilasagne mit ReibekaeseKohlrabilasagne fertig gebacken

Guten Appetit und schmecken lassen!

Kohlrabilasagne fertig zum Essen

Das könnte Dir auch gefallen